Über uns

Die Weinbautradition unserer Familie reicht bis in das Jahr 1724 zurück. Nach diesen langen und historischen Jahren verbindet man heute Kiki Pfitzer-Simon & Ingo Simon mit dem Namen "Gebrüder Simon". Wir beide betreiben den Betrieb mit viel Herzblut, Tradition und aber auch den nötigen Innovationen. 

Seit 1995 besitzt das Weingut eine eigene Sektmanufaktur. Die Winzersekte werden alle nach der traditionellen, klassischen Art der Flaschengärung hergestellt und finden auf der ganzen Welt ihre Liebhaber. Mittlerweile gelten die feinen, filigranen Sekte sogar als kleiner Geheimtipp in der Szene. 

Ingo (Simon) ist nicht nur im Familienweingut aktiv, sondern unterstützt nebenbei schon über 10 Jahren das Team der Winery Khareba in Georgien. Dieser „Blick über den Tellerrand“ spürt man in unserem kleinen Familienweingut deutlich, sei es in den Weinen oder dem offenen, freundlichen Umgang mit unseren Weinfreunden. 

Wer unsere Familie besucht, genießt eine unkomplizierte, offene Gastfreundschaft. Sie setzen sich einfach dazu und sind im besten direkt mittendrin.


Herzlich Willkommen, Ihre Familie Simon