Unsere Sekte

Die Sekte werden alle mit handwerklicher Sorgfalt im traditionellen Verfahren der klassischen Flaschengärung hergestellt. Alle Arbeitsgänge, beginnend mit der Traubenernte, über die Sektgrundweinherstellung, das Versekten und der Abfüllung, bis hin zum Abrütteln und Degorgieren, erfolgt in unserer Sektmanufaktur. Nur so haben wir stets eine lückenlose Kontrolle vom An- und Ausbau bis zum Verkauf an unsere Kunden. Die Manufaktur degorgiert nach Bedarf, somit haben die Genießer stets einen frischen Sekt im Glas. 

Die feinen, filigranen Rieslingsekte der Simons sind in weltbekannt! Mit viel Leidenschaft und Engagement stehen wir für eine kompromisslose Sektbereitung, verbunden mit viel Fingerspitzengefühl für authentische und altbewährte Handwerks-kunst. Kenner schwärmen für unsere "alten Sekte". So wurde z. B. unser 98er Riesling Brut mehrmals ausgezeichnet. 

Freuen dürfen sich die Feinschmecker auf einen 18er Riesling der Qualitätsstufe Beerenauslese, den wir zur zweiten Gärung auf die Sektflasche gebracht haben. Dieser besondere Tropfen wird einmal ein wunderbarer Begleiter zum Dessert oder zum besonderen Aperitif sein. Weiterhin finden Sie bei uns Sekt vom Schwarzriesling, Pinot, Pinot Rosé, Pinot Blanc de Noir, Pinot Noir sowie ein Cuvée. 



 

Unsere Weine

Vielleicht hat mancher das Gefühl, bei den Simons ist die Technik "stehen geblieben". Viele Rebanlagen befinden sich noch im Einzelstock, uralte Reben stehen auf den Felsennasen und sind nur durch einen langen Fußmarsch erreichbar. Von Maschinentechnik ist hier keine Rede, sondern Handarbeit verbunden mit harter Manneskraft und Schweiß sind hier gefragt. Warum "tut" man sich heute noch so etwas an, wo doch vieles einfacher, schneller und mit noch weniger Kosten machbar wäre? Die Antwort erhalten Sie von uns persönlich.

Unsere Weine werden nach ihren Parzellen ausgebaut, so finden Sie bei uns in der Weinkarte z. B. " Herberich", "Herzlai", "Kranklai", "Leuzenberg"   u. v. m. . Kenner wissen die markanten Rebstücke zu schätzen, die ihren Fußabdruck hinterlassen und mit uralten Reben bestückt sind. Im Keller verbinden wir Traditionen mit Innovationen. Zwei Drittel der Weine werden spontan vergoren, Technik kommt nur minimal zum Einsatz. 

Wir lieben die Klarheit und Finesse der Rieslingweine, und doch gehört das Experimentieren mit zu unserer Leidenschaft. Nicht nur Rieslinge, sondern auch die Burgundersorten Blauer Spätburgunder, Weißer Burgunder und Schwarzriesling gehören zum Sortiment. Spätburgunder Rotweine gibt es nur, wenn es der Jahrgang zulässt und beste Qualitäten ins Fass bzw. ins Barrique kommen. Übrigens, unsere Flaschen werden zu 95% mit Korken verschlossen.


Unser Sekt wurde ausgezeichnet im Feinschmecker, Vinum, Eichelmann - Auszeichnung "Goldene Perle"



Zur Startseite